Die perfekte Versicherungs-Kombination  Hunde machen viel Freude – und manchmal leider auch viel Kummer. Mit guter Erziehung kann man zwar das Risiko eines Schadens durch das Haustier reduzieren doch ganz auszuschließen ist es nicht, dass auch ein noch so gehorsamer Hund plötzlich auf die Straße läuft oder versehentlich einen Menschen zu Fall bringt. Eine Hundehaftpflichtversicherung sollte deshalb eine Selbstverständlichkeit sein. Über die üblichen Leistungen hinaus sind bei der Hunde Haftpflicht unter anderem Mietsachschäden eingeschlossen, und der umfassende Versicherungsschutz besteht auch dann, wenn der Hund nicht an der Leine geführt wird. Eine Tierversicherung für drei wichtige Risiken Wer ruhigen Gewissens auch den anderen typischen Unwägbarkeiten im Hundealltag begegnen möchte, ist mit der Hundeversicherung HundeSicher plus auf der sicheren Seite. Sie bietet Ihnen viel mehr als nur eine einfache Hundeversicherung oder Tierversicherung und deckt zunächst drei wichtige Risiken: Den OP- Kosten-Schutz für den Hund, ein Unfall-Krankenhaustagegeld für den Besitzer und die HundeRechtsschutz, wenn es rund um den Hund zum Streit kommt. Ab einem Monatsbeitrag von deutlich unter 15 Euro brauchen Sie die teils enorm hohen Kosten einer unfall- oder krankheitsbedingten Operation Ihres Vierbeiners nicht mehr zu fürchten. Ein Unfall-Krankenhaustagegeld für den Hundehalter in Höhe von 20 Euro verschafft Ihnen die finanzielle Gewissheit, dass Ihr Haustier auch bei Ihrer plötzlichen Abwesenheit bei Freunden oder in einer Pension gut untergebracht werden kann.   Online-Tarif-Rechner Finden Sie in kurzen Schritten heraus welches unserer Angebote am besten zu Ihnen passt. Oder setzen Sie sich gleich mit uns in Verbindung! >> Informationsanforderung  HundeSicher plus: Übersicht Kostenlose Beratung 02131 - 73 98 526 Mo. bis Fr. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr